PG St. Hubertus im Spessart

Offen für Gott

Wer ist Maria? Ein unbekanntes Mädchen vor 2000 Jahren. Niemand nimmt von ihr Notiz. Geschichtsbücher erwähnen sie nicht. 

An dieser Stelle möchte wir allen, die im August 80., 85., 90. Geburtag oder ein Ehejubiläum feiern, herzlich gratulieren. 

Liebe Mitglieder unserer Pfarrgemeinde St. Michael!
In in den nächsten Tagen erhalten Sie unseren Brief für das Kirch- und Läutgeld 2020. Wir informieren Sie darüber, welche Personen kirchgeldpflichtig sind und in welcher Höhe das Kirch- und Läutgeld erbeten wird.

Wie viele bereits erwartet haben, müssen wir die offizielle Mariabuchen-Wallfahrt am 14./15. August 2020 absagen. Aufgrund der Corona-Pandemie sind derzeit keine Prozessionen und Wallfahrten erlaubt.

Bis Ende August werden wir leider noch keine Werktagsmessen feiern können, sondern nur den Sonntagsgottesdienst. Hierfür bitte ich Sie alle um Verständnis.

Liebe Firmlinge,

die Diözese hat beschlossen, dass bis voraussichtlich Ende August 2020 wegen der Corona-Krise keine Firmungen mehr stattfinden werden. Dies bedeutet, dass der Firmtermin in unserer Pfarreiengemeinschaft entfällt.
Euer Pfarrer Augustin

 

Liebe Gottesdienstbesucher/-innen,

wir werden in unserer Pfarreiengemeinschaft St. Hubertus wieder in der Kirche Gottesdienste mit Eucharistie feiern, worüber wir ALLE froh sind. Allerdings vorerst nur an den Wochenenden und zu den üblichen Zeiten (vor Corona)!

Die Pfarrbüros sind ab Montag, 6. Juli zu den üblichen Öffnungszeiten wieder für den Publikumsverkehr wieder geöffnet:

Neben der Wiederzulassung der Feier der Eucharistie als öffentlicher Gottesdienst, ist seit dem  21.05.2020 auch die Feier der Kindertaufe wieder möglich. Die Feier ist nur im Rahmen der engsten Familie und als Einzeltaufe möglich.

 

Liebe Kommunionkinder und Eltern,

liebe Schwestern und Brüder,

die Erstkommunionfeier in unserer Pfarreiengemeinschaft wird in diesem Jahr wie folgt stattfinden:

 

 

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstkommunionkinder,

in den nächsten Jahren wird Ihr Kind Erstkommunion feiern. Da ich die Familien zurzeit über die Schule oder den Kindergarten nicht erreiche, wende ich mich über unsere Homepage an Sie.

­