PG St. Hubertus im Spessart

Liebe Mitchristen,

die deutschen Bischöfe, die Ordensoberen und weltkirchlichen Hilfswerke bitten Sie am 6. September um das Gebet und eine großherzige Spende für die Leidtragenden der Corona-Pandemie weltweit.

Liebe Schwestern und Brüder im Glauben,

die Corona-Pandemie betrifft immer noch die ganze Welt. Auch in Deutschland gibt es große Herausforderungen, natürlich auch in unserer Pfarrei und sicher auch bei vielen ganz individuell.

(Die schräg gedruckten Passagen zeigen die Änderungen seit der letzten Veröffentlichung)
Leider sind wir aufgrund der zur Zeit herrschenden Pandemie gezwungen, einige Richtlinien einzu- halten. Sie dienen dazu, uns gegenseitig zu schützen und eine Ausbreitung weiterhin einzudämmen. Wir bitten ALLE Gottesdienstbesucher, folgendes zu beherzigen.

Liebe Schwerstern und Brüder im Glauben,

ich darf ein schönes Wort von Edith Stein, der heiligen Mitpatronin Europas, zitieren, die in einem Brief geschrieben hat:

Liebe Firmlinge,

die Diözese hat beschlossen, dass bis voraussichtlich Ende August 2020 wegen der Corona-Krise keine Firmungen mehr stattfinden werden. Dies bedeutet, dass der Firmtermin in unserer Pfarreiengemeinschaft entfällt.
Euer Pfarrer Augustin

 

 

Liebe Kommunionkinder und Eltern,

liebe Schwestern und Brüder,

die Erstkommunionfeier in unserer Pfarreiengemeinschaft wird in diesem Jahr wie folgt stattfinden:

 

 

Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstkommunionkinder,

in den nächsten Jahren wird Ihr Kind Erstkommunion feiern. Da ich die Familien zurzeit über die Schule oder den Kindergarten nicht erreiche, wende ich mich über unsere Homepage an Sie.

­