PG St. Hubertus im Spessart

  Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Pfarreiengemeinschaft St. Hubertus im Spessart!

Rothenbuch, Waldaschaff, Weibersbrunn

 

Liebe Besucherin und Besucher unserer Homepage,

Sie sind daran interessiert, was in unserer Pfarreiengemeinschaft so passiert? Dann sind Sie hier genau richtig. Sie finden hier die wichtigsten Neuigkeiten. Ebenfalls sind hier alle notwendigen Kontakte für das kirchliche Leben zusammengestellt. Sie finden Anregungen zur häuslichen Andacht oder auch ein Gebet zur stillen Meditation. Ferner werden Sie die wichtigsten Termine zum kirchlichen Leben unserer 3 Pfarrgemeinden finden. 

  

Maria Buchen Wallfahrt 2022

„Alle Jahre wieder kommt das…“ nein, im August kommt nicht das Christuskind, es kommt das Hochfest der leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel, im Volksmund auch „Maria Himmelfahrt“ genannt. Und damit machten sich auch die Waldaschaffer Maria Buchen Wallfahrer am 14. August 2022 wie jedes Jahr auf den Weg zum Kloster Maria Buchen bei Lohr am Main. Wie immer trafen sich die Wallfahrer um kurz vor 6 Uhr in der Pfarrkirche St. Michael um sich mit dem Segen und der Fürsprache der Gottesmutter auf den ca. 28 km langen Weg begeben. Erneut schien die Sonne auch in diesem Jahr konstant und die Temperatur jenseits der 30°C ließ Befürchtungen um die Gesundheit der Teilnehmer aufkommen. Daher war von vornherein allen Teilnehmern geraten worden, sich mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen, was dann auch alle gemacht haben. Zudem gab es immer wieder unterwegs Nachschub insbesondere für die Getränke durch freundliche Begleitfahrzeuge. Ihnen allen sei an dieser Stelle schon einmal herzlichen Dank gesagt. 

Die erste größere Pause wurde wieder am Niklas-Kreuz oberhalb von Rothebuch gemacht. Dort hatten Jürgen und Heribert Hoppmann für ein kräftiges Frühstück mit belegten Brötchen sowie Kuchen, Kaffee und Tee gesorgt. Nach der Stärkung ging es weiter. Etwas verspätet trafen wir bei Glocken läuten in Lohr a. M. ein. Nach kurzer Andacht in der Stadtkirche St. Michael nahmen die Teilnehmer je nach Geschmack und Geldbeutel Mittagessen in einer der schönen Gaststätten Lohrs ein.

Um 14 Uhr fand man wieder in Sendelbach auf der anderen Mainseite zusammen, um gemeinsam den letzten Teil der Strecke, den Aufstieg zum Kloster Maria Buchen zu bewältigen. Nach Andacht und Gottesdienst saß man abends in der Buchenmühle beisammen und ließ den Tag Revue passieren.

Inspieri(er)tBild: Maria Buchen Wallfahrt (Hinweg) - 2022, Rudolf Weinand

Am nächsten Morgen war zeitiges Aufstehen und Frühstück angesagt. Nach Besuch des Festgottesdienstes zum Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel machte sich die leicht reduzierte Teilnehmerschar zurück auf den Weg. Groß war die Überraschung und das „Hallo“ als wir in Sendelbach noch auf die Maria Buchen Wallfahrer aus Weibersbrunn trafen. Nach Auskunft langjähriger Teilnehmer zum ersten Mal.

In Lohr war wieder etwas Zeit zur Verköstigung mit Eis o.ä. Pünktlich um 13 Uhr traf man sich am vereinbarten Treffpunkt oberhalb von Lohr, wo früher der Sendemast stand. Trotz einiger Blessuren (Hornissenattacke und eine Schnittwunde) trat man gestärkt den Rückweg an. An der Kreuzung zum Bischborner Hof versorgte das Ehepaar Beck die Wallfahrer mit reichlich Mineralwasser. Wie in jedem Jahr wurden die Teilnehmer sodann am Niklas-Kreuz wieder mit Kaffee und Kuchen gestärkt, bevor sie den letzten Teil der Strecke in Angriff nahmen. IN diesem Jahr hatten Liesel Zentgraf und Anita Belz für eine Auswahl köstlicher Kuchen gesorgt. Ihnen sowie allen anderen Versorgern am Vortag sowie sonst auf der Strecke ein herzliches Dankschön und ein Vergelt’s Gott.

tempImageasmzZ7

Bild: Maria Buchen Wallfahrt (Rückweg) - 2022,
Treffen mit den Wallfahrern aus Weibersbrunn,
Rudolf Weinand
Etwas verspätet trafen wir dann gegen 19 Uhr beim Bildstock am Triftseedamm ein, wo wir wieder von Pfarrer Augustin und zahlreichen Waldaschaffern herzlich begrüßt wurden. Zum Abschluss ging es dann in Prozession zusammen mit dem Musikverein zur Waldaschaffer Pfarrkirche St. Michael, wo wir nach der Schlussandacht voneinander Abschied nahmen. Auch in diesem Jahr wieder ein herzliches Dankeschön an Pfarrer Manfred Hock und Bernd Belz für die geistliche sowie organisatorische Führung.

 

 Unser Youtube-Kanal

video

 

 

Sie finden auf YouTube gespeicherte Meditationen und feierlichen Andachten von Pfarrer Augustin.


verbunden
 


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

PATER VITALIS KOMMT ZU BESUCH

Pater Vitalis Mshanga AJ, der in der Vakanz  von 01.03.2011 bis 28.02.2012 in unserer Pfarreienge­meinschaft als mitarbeitender Priester eingesetzt war, macht zur Zeit Urlaubsvertretung ...

Corona Regeln für die Gottesdienste in St. Hubertus

RAHMENBEDINGUNGEN FÜR ÖFFENTLICHE GOTTESDIENSTE IN UNSERER PFARREIENGEMEINSCHAFT ST. HUBERTUS ...

TAUFEN 2022

Denn er befiehlt seinen Engeln, dich zu behüten auf all deinen Wegen. Sie tragen dich auf Händen, damit dein Fuß nicht an einen Stein stößt. (Psalm 91,11f). Herzlichen Glückwunsch zur Geburt ...

FEIER DER ERSTKOMMUNION 2022 BIS 2024

  Liebe Eltern unserer zukünftigen Erstkommunionkinder, in den nächsten Jahren wird Ihr Kind Erstkommunion feiern. Da ich die Familien zurzeit über die Schule oder den Kindergarten nicht immer ...

­